wertschätzendes Feedback

zur Startseite

 

 

 

B+S Bau GmbH, Widnau, Fabio Schlatter und Perparim Bllaca:
Mit dieser Zertifizierung können wir unsere top-motivierten Mitarbeiter halten und ihnen etwas zurückgeben, was sich auch beim Endkunden widerspiegelt: Grosse Zufriedenheit und Spass in der Zusammenarbeit. Für mich persönlich wurde ein Stück vom stressigen Alltag optimiert, was mir wesentliche Zeiteinsparung bringt um mich um wichtige Angelegenheiten zu kümmern.
Ich bin mit der Gesamtsituation seit dieser Zertifizierung viel glücklicher und zu-friedener. Alles in Allem ein voller Erfolg!

 go poschte GmbH, Widnau, Maria Kägi:

"Die Ethikanalyse durch das Human Ethik Label hat uns bestätigt, dass wir auf Kurs sind und die Mitarbeiterumfrage in den Bereichen Respekt, Fairness, Verantwortung, Anstand und Partnerschaftlichkeit sehr zufriedenstellend ausgefallen ist. Gleichzeitig haben wir Inputs erhalten, mit welchen praktischen Massnahmen wir unser Potenzial in der Führung noch verstärken können."

Molinari Rail AG, Winterthur, Silvia Nije:
"Es war für mich als Personalverantwortliche eine Herausforderung, mit einem ausgewählten Kreis von Mitarbeitenden, einen Workshop zu moderieren, mittels dem man die Grundwerte und Verhaltensweisen innerhalb des Unternehmens erarbeitet hat. Durch das Coaching von Frau Manuela Broz gelang es mir, diese Aufgabe problemlos zu meistern. In einer hervorragenden Weise hat sie mir die Techniken, Methoden und Instrumente zur Moderation von Workshops näher gebracht.  Sie versteht es, mit ihrer brillanten Menschenkenntnis die Teilnehmer von Seminaren und Coachings zu Topleistungen zu motivieren."

Waschbär-Textilpflege AG, Affoltern am Albis, Daniel Schaerer:

“Durch die Standardisierung der Personalprozesse ist der Personalaufwand um 50% geringer geworden. Diese Zeitersparnis kann ich in Weiterentwicklung bei den Mitarbeitern investieren. Unser Kundenfeedback hat sich punkto Kompetenz und Freundlichkeit um 5% gesteigert! Durch die gestärkte Teambildung als Nebeneffekt steckt unser Personal den Kunden mit Freude und Begeisterung an. Ein echter Gewinn für die Unternehmung! “

Planeco GmbH, Münchenstein, Roman Brunner und Claudius Bösiger:

“Durch die Methodik und Struktur der Human Ethik Label Zertifizierung wurde unser aufstrebendes Unternehmen regelrecht auf ein professionelles Niveau katapultiert- diese Investition hat sich finanziell und menschlich ausbezahlt  und gelohnt."

Prof. Dr. Ernst Fehr, Director of the Departement of Economics und Nobelpreisträger, University of Zurich:

“Die Idee des Human Ethik Labels finde ich toll! Sich für eine verbesserte Unternehmenskultur einzusetzen und Firmen auszuzeichnen,  welche Werte wie Respekt, Fairness und Gleichberechtigung hochhalten, ist ein höchst lobenswertes Projekt.”

Christoph Koch, Hofstadl, Gossau:
Seit der Einführung der Personalprozesse mit Human Ethik Label hat sich unsere Kultur in der Gastronomie spürbar für uns und unsere Kunden in die gewünschte Richtung entwickelt. Dank praxistauglichen Vorlagen profitieren wir noch heute von einer effizienten Personaladministration mit nachhaltigen Führungsinstrumenten. Das regelmässige Würdigungsgespräch mit den Mitarbeitern nach Human Ethik Label fand seinen festen Platz in unserem Betrieb. Seit 2011 ziehen wir in sporadischen Treffen mit Human Ethik Label immer wieder Bilanz und können bescheinigen, dass die Übernahme des Konzeptes eine lohnende Investition gewesen ist. Wir können die Qualität der Dokumentationen, Coaching und Schulung durch das Human Ethik Label jederzeit weiterempfehlen und freuen uns auf eine weiterhin wertvolle Zusammenarbeit.