your culture

is your brand

Wie erreichen Sie eine stark ausgeprägte Unternehmenskultur?

Vertrauen

... wenn ihre Wert- und Orientierungsmuster so prägnannt sind, dass aus ihnen eindeutige Handlungsanweisungen ableitbar sind.

 

Verantwortung

 ... wenn das Denken und Handeln ihrer Mitarbeiter und Vorgesetzten ihrer Unternehmens-DNA entspricht. 

Entscheidung

... wenn die Orientierungsmuster nicht nur vordergründig übernommen, sondern fest verankert, also Gegenstand tiefer Überzeugung sind.

 

Das sagen unsere Kunden

wertschätzendes Feedback 

Testen Sie, hier Ihr Eigenbild über Ihre Unternehmenskultur jetzt kostenlos!  

Anmeldung zum Newsletter

 meine e-mail Adresse

Sprachkurse bei uns inbegriffen

Veröffentlicht am 08.11.2016

Wertschätzung zeigt sich in der Sprache. Sie ist ein Ausdruck der inneren Haltung zu seinem Gegenüber. Kennen Sie die Aussage von Chefs, wie zum Beispiel: "Wenn du von mir nichts hörst, ist alles in Ordnung" oder "Wenn du ein Problem hast, komm doch einfach zu mir". Mit Wertschätzung hat das nichts zu tun!
Wertschätzung ist ein menschliches Grundbedürfnis. Dahinter steckt eine Haltung, die Aufmerksamkeit bei seinem Gegenüber wohlwollend auf dessen positive Aspekte zu lenken, und ihm die Wertschätzung in Worten und Taten zum Ausdruck zu bringen.

Es gibt verschiedene Wege, seinen Mitmenschen Wertschätzung entgegenzubringen. Hier einige Anregungen für den Alltag: