your culture

is your brand

Wie erreichen Sie eine stark ausgeprägte Unternehmenskultur?

Vertrauen

... wenn ihre Wert- und Orientierungsmuster so prägnannt sind, dass aus ihnen eindeutige Handlungsanweisungen ableitbar sind.

 

Verantwortung

 ... wenn das Denken und Handeln ihrer Mitarbeiter und Vorgesetzten ihrer Unternehmens-DNA entspricht. 

Entscheidung

... wenn die Orientierungsmuster nicht nur vordergründig übernommen, sondern fest verankert, also Gegenstand tiefer Überzeugung sind.

 

Das sagen unsere Kunden

wertschätzendes Feedback 

Testen Sie, hier Ihr Eigenbild über Ihre Unternehmenskultur jetzt kostenlos!  

Anmeldung zum Newsletter

 meine e-mail Adresse

Praxis: Menschlichkeit rechnet sich! Widnauer Jungunternehmer zeigen, wie sie Ethik auf dem Bau umsetzen.

Veröffentlicht am 29.09.2016

Die Widnauer B+S Bau GmbH zeichnet sich mit dem Human Ethik Label aus und belegt damit, dass sie nachweislich mit ihren Mitarbeitern ein Einvernehmen pflegen, das geprägt ist von Respekt, Fairness, Anstand, Verantwortung und Ehrlichkeit. Sie verfügen über eine wertorientierte Unternehmenskultur und verbessern diese laufend. Damit setzt das junge General- und Bauunternehmen neue Massstäbe in der Unternehmensführung und in der Branche.

 

 

 

 

 

 

 

Unternehmer, die Menschlichkeit und Wirtschaftlichkeit verbinden:


Fabio Schlatter rechts
Perparim Bllaca links
Inhaber B+S Bau GmbH, 9443 Widnau

von Manuela Broz

Interview mit Fabio Schlatter, Inhaber B+S Bau GmbH
Fabio Schlatter, Sie haben seit April persönlich 50 bis 60 Arbeitsstunden investiert für die Gestaltung ihrer Unternehmenskultur. Das klingt nach viel Arbeit, Fabio Schlatter?
Mein Partner und ich hatten gerade intensive Gespräche zum Thema Führung und Motivation der Mitarbeiter, welche den Kern einer Unternehmung bilden. Als uns Human Ethik Label empfohlen wurde, war dies genau das, was wir unserer Meinung nach gesucht haben. Wir sind eine junge und innovative Unternehmung, welche sich nebst fachlichem Vorsprung auch mit Werten als Marktplayer von der Konkurrenz abheben will. Wir sind respektvoll, fair und verantwortungsvolle Menschen. 

 

Bei dem General- und Bauunternehmen B+S Bau GmbH in Widnau kennen alle ihre Aufgaben, wissen alle, wie die Arbeit durchgeführt wird und die ganze Unternehmung ist in der Lage durch die Feedback- und Wertekultur dieses Vorhaben ständig zu würdigen und zu verbessern. Human Ethik Label fördert „organzinational learning“ in der Praxis und bietet dank dem Konzept und der Methodik der gesamten Belegschaft das Rüstzeug, ihre Vorhaben in Eigenregie weiterzuentwickeln. Wie lief der ganze Prozess bis zur Zertifizierung in Ihrem Betrieb ab?
Durch die offene Kommunikation von Human Ethik Label mit uns und unseren Mitarbeitern lief der Prozess sehr gut und sauber ab. Die Mitarbeiter wurden auf dem laufenden gehalten und kriegten ein Gespür dafür wie wichtig dieser Schritt für das ganze Unternehmen sein wird. Die Mitarbeiter konnten sehr vieles mitgestalten, beispielsweise den eigenen Verhaltenskodex. Unsere Belegschaft spürte ihre Wichtigkeit im Betrieb. Sie waren bei Schulungen und Informationsanlässen, Ethikanalyse und Feedback aktiv involviert. Die Mitarbeiter gestalten die Unternehmenskultur mit uns zusammen. Dieser Prozess wird von Human Ethik Label professionell und effizient begleitet.

 

Um die Anforderungen von Human Ethik Label zu erfüllen, müssen zirka 39 Punkte nachgewiesen werden. Wie bilanzieren Sie den Aufwandmit dem Ergebnis?
Am Anfang ist es sicher eine Investition die sich eine junge Firma gut überlegen muss. Hinsichtlich der spürbaren Verbesserung im Betrieb und der Entlastung durch saubere Schemas und Vorlagen relativiert sich die Investition über die Jahre. Ebenfalls konnten wir ausserhalb der Zertifizierungspunkte sehr viel wichtiges für unsere Unternehmung mitnehmen, dank der jahrelangen Erfahrung von Human Ethik Label.

Was haben Ihre Mitarbeiter davon, dass Sie Human Ethik Label eingeführt haben, wie kam das Konzept intern an?


Die Mitarbeiter haben verstanden, dass sie dank dem Konzept von Human Ethik Label klar gewinnen. Jeder kennt seine Aufgabe, weiss, welches Verhalten bei uns gewünscht ist und welches nicht. Faire Spielreglen sind definiert, klare no goes“ und Überschreitungen definiert. Wir kommunizieren mit dem Ziel uns stetig zu verbessern. Jeder hat bei uns einen klaren und machbaren Aufgabenbeschrieb, weiss also, was zu tun ist. Unsere Mitarbeiter haben das Konzept sehr begrüsst und sie haben sich sofort als Team darüber gefreut. 


Welches sind ihre wichtigsten Erkenntnisse und Fortschritte, die Sie durch Human Ethik Label erreicht haben?
Dass die Mitarbeiterführung und Kommunikation sehr wichtig für den einzelnen ist. Klare Aufgaben verteilen, Ziele definieren, Mitarbeiter mit ins Boot nehmen. Ich kann dies in der Praxis umsetzen. Durch die jahrelange Erfahrung in Personalführung- und Entwicklung sowie Organisationsentwicklung hat Manuela Broz von Human Ethik Label uns mit Konzept und Methodik unterstützt. Der Prozess lief 4 Monate; nie hätten wir dies in diesem Ausmass so professionell aufziehen können. Methodik und Konzept haben uns massgeblich geholfen.

Auch fehlt im Alltag die Sicht von aussen und die Zeit für die Ausarbeitung. Human Ethik Label kam genau dort zum wertvollsten Einsatz. Wir nahmen uns Zeit über uns selbst nachzudenken.
Wem empfehlen Sie Human Ethik Label?
Grundsätzlich könnte dies jeder KMU – Betrieb sehr gut gebrauchen. Die Unternehmeungskultur ist das Herz des Unternehmens. Vielle vernachlässigen dieses Organ mangels Achtsamkeit.

Was ist ihr persönlicher Gewinn als Geschäftsführer?
Die Wichtigkeit, dass ich den Mitarbeitern grosse Verantwortung bei korrekter Aufgabenstellung geben kann. Für uns als Generalunternehmen sehr wichtig, dass wir uns unterscheiden von der der Konkurrenz: Wir möchten auf dem Markt als wertvolle Partner angesehen werden. Wir tragen Sorge zu unseren Mitarbeitern. Wir sind ein guter Arbeitgeber! Mit dieser Zertifizierung können wir unsere top-motivierten Mitarbeiter halten und ihnen etwas zurückgeben, was sich auch beim Endkunden widerspiegelt: Grosse Zufriedenheit und Spass in der Zusammenarbeit. Für mich persönlich wurde ein Stück vom stressigen Alltag optimiert, was mir wesentliche Zeiteinsparung bringt um mich um wichtige Angelegenheiten zu kümmern.
Ich bin mit der Gesamtsituation seit dieser Zertifizierung viel glücklicher und zu-friedener. Alles in allem ein voller Erfolg!